Startseite
  Über...
  Archiv
  B-Day
  Vofi's
  Shisha-Sessions
  FRIX
  Rootdown Festival
  Stufenfahrt RvW
  HG67
  Geile Fotos
  10b-elite class
  Unsre Sprüche
  Holidays & Plans
  Sprüche
  Insider
  done by class 10b
  My Connections
  About me
  Krasse Filme
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Schnubbis page
   Lydias blog
   Jasmins blog



http://myblog.de/duo-eins

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hyuuu

Hey, Leutz!

Sommerferien waren ja mal das Schärfst, was man sich vorstellen kann!!!
Drei Wochen Spanien! Ich muss zwar gestehen, dass ich auch drei Wochen in Werne rumgegammelt habe, aber wenn ich ehrlich bin, konnte man es gut aushalten.
Donnerstag kam ich wieder und am Freitag direkt zu Buddes Party. Die ganze Nacht durchgemacht und den Schlafmützen morgens noch Brötchen geholt. Dann kam meine Freundin aus Spanien und wir haben wieder gefeiert. Für sie und Benni wurde erst mal die iege fertig gemacht. Tja, die ham se auch die gesammte Nacht belegt...
Am Freitag war dann bei Lydia die Hölle los. Und am Samstag warn wir bei Reißing. Volles Programm halt. Folgenden DOnnerstag waren wir wieder bei mir und den Sonntag darauf beim Becker. Also man merkt sicher schon, dass uns nicht langweilig war, oder?
Doch diese unbeschwerte Zeit ist leider bald vorbei... Morgen, um genau zu sein. Is bestimmt komisch, wenn man keinen mehr in der Klasse kennt... Naja, ich werds a erfahren. Immerhin geh ich ja nach Dülmen.
So, das wars dann erst mal für den Moment,
Lisa
8.8.06 00:16


Ehemalige 10b

Also, ich hab ma die pics vom Sorpesee hochgeladen. Da mich ja schon einige darauf angesprochen haben, wollte ich den Bitten mal nachkommen. Ihr findet die Bilder unter ,,pics".
Also, viel Spaß bei den Bildern und morgen in der Schule.

Ich mach mich jetzt erst mal auf den Weg nach Hamm, ins Maximare. Cya
8.8.06 16:43


Sonntag

So, es ist Sonntag und morgen geht die Schule wieder los. Eigentlich coll scheiße, oder? Früh aufstehn, in der Schule weiterschlafen, zurückfahrn und wieder schlafen. Eigentlich ein ziemlich geregelter Ablauf. Es gibt allerdings Leute die behaupten, die Schule sei nicht zum Schlafen da. Das sind entweder Lehrer, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben Schülern das Leben zur Hölle zu machen, oder Elter die glauben, dass Schule heutzutage wirklich noch was bringt. An so vielen Schule gibt es so viel, eigentlich unqualifizierte, Lehrkräfte, die einfach nur die Zeit totschlagen und es uns noch einmal ganz besonders schwer machen wollen. An meiner alten Schule gab es solche Leher haufenweise. Für die Schüler an sich ja nicht unbedingt schlecht, nur blöd mit dem Zentral-Abi. Außerdem wirds für jene schwer, die diese Schule verlassen. In den ersten drei Tagen hat man noch keinen besonders großen Unterschied bemerkt, doch ich bin mir sicher, dass es sich bald deutlich zeigen wird.

Doch genug von diesen ernsten und auch düsteren Worten. Noch ist ja Wochenende und in sieben Wochen gibts schon wieder Ferien, die ich hoffentlich wieder in Holland verbringen kann. Vielleicht find ich ja noch irgend nen Flug und verzieh mich aus dem verregneten Deutschland. Ist zwar ehr unwahrscheinlich, aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

Ich glaub das reicht jetzt erst mal. Ich verabschiede mich und wünsche noch viel Spaß auf meiner hp, Lisa
13.8.06 13:57


Tanzen!

Heute ist Dienstag und das bedeutet Tanzen! Sieben Wochen ist es jetzt schon her, dass ich in der Tanzschule war. Ewig, wenn man bedentk, wie viele neue Schritte wir noch gelernt haben und wie sehr Dennis und ich schummeln mussten, um das durchzuhalten. Aber lustig wirds bestimmt auf jeden Fall, Mit Cha-cha, Rumba, Passadoble, Samba und den restlichen Tänzen, die wir in unserem Goldkurs bereits können. Bin auf jeden Fall gespannt, was wir in den letzten vier Stunden noch lernen, und ob ich noch jemanden finde, der mit mir den Gold-Star-Kurs macht... Vielleicht kann ich ja Dennis noch überzeugen, aber das habe ich die letzten Kurse auch schon gemacht und es hat ewig gedauert in zu überreden. Naja, wir werden ja sehen...

Danach dann erst einmal mit Lydia in die Stadt was essen, da meine Familie nichts mehr für mich übrig hatte, als ich aus der Schule kam... Das nenn ich mal freundliche Verwandschaft. Aber so ist das nun mal, wenn man nie vor drei Uhr zu Hause ist... Aber ist schon ok so.
Das wars fürs Erste, Lisa
15.8.06 17:18


Lalala

Heute wieder mal ne Stunde ehr schluss gehabt. Aber drei Stunden Latein hintereinander find ich auch einfach zu viel. Zwei reichen da vollkommen. Morgen zum Glück nur fünf Std. Zwar alle bei der gleichen Lehrerin, aber ich glaub, die is eigentlich ganz ok. Abgesehen davon, dass wir an so nem Wettbewerb zur politischen Bildung teil. Thema: Terrorismus. Nur scheiße, dass wir da keine Klassenfahrt mehr gewinnen können... Eigenthema

Appropos Klassenfahrt: Unsere ist ja schon übernächste woche. Nach Schloss Eringsfeld in Geseke. Wenn ich das richtig verstanden habe, haben wir da ein Schwimmbad, nen Partyraum und ne Turnhalle. Dumm nur, dass wir dieses komische Methodentraining machen müssen. Aber wird betimmt geil!
Das wars erst mal wieder, muss jetzt gleich nämlich nachhilfe geben, also bis denne, Lisa
17.8.06 16:20


Jjaja

So, sitz ma wieder in der Schule rum... Informatik. Müssen gleich unsere eigene Power Point Präsentation vorstellen... Aber im Moment is noch nich viel davon zu sehen. Also habe ich beschlossen, mal wieder was zu schreiben.
Erst mal noch was vom We: Also, Freitag bei Fabi inner Hütt war mal endsgeil! Vier Shishas, ein kleiner Raum, zehn Leute und ein kleines Fenster. Wie das ausging kann man sich ja wohl denken, oder? Oh, wollt ihr mal wissen, wie Marvins perfekter Tod aussieht? Also, mit 200 Sachen nackt mit einem Motorrad vor nene Brückenpfeiler... Tja, wems gefällt.
Am Samstag waren wir dann in der Freilichtbühne. Rennschwein Rudi Rüssel. Abendvorstellung mit Feuerwerk. Mussten wir uns natürlich reinziehen, weil Maßi da mitgespielt hat. Wer ihn noch mal sehen will, muss sich allerdings mit dem Jungelbuch begnügen.

Jez am We is net ganz so viel los, weil die ganze 11 der AFGs in Köln is und keiner sagen, konnte, wann die abends wiederkommen. Also treffen sich nur die ganzen Insider mit ner Shisha und chillen den ganzen Abend.

Klassenfahrt der 11 vomm RvW:
Also, am Dienstag gehts los. Nach Schloss Geseke. Wird bestimmt meeeega interessant... Immerhin haben wir da Methodentrainig, müssen schon um halb acht aufstehen und dürfen nur Bier trinken. Sagt doch schon irgendwie alles, oder? Hoffe nur, dass irgendeiner seine Shisha mitnimmt, damit es wenigstens etwas interessant wird. Sonst pack ich einfach meine ein, die ich übrigens am Freitag, oder Samstag mal wieder ausprobiere. Deshalb kann ich dann nächste Woche nich ganz so viel machen. Aber bis dahin is ja noch n bissel Zeit.
23.8.06 10:15


Weekend!!

Es ist Sonntag und damit ist das Wochenende beinahe vorbei. Klammern wir uns einfach andie Illusion, die uns noch geblieben ist... in wenigen Wochen sind bereits wieder Herbstferien!

Mein We war diesmal richtig chillig... eigentlich wie jedes im Moment. Am Freitag war ich mit meiner sis in Lünen einkaufen, so weit das da halt geht. Als ich dann zu Hause war hab ich erst mal meine Bestellung von Nemo abgeholt und dann
haben wir uns erst bei uns getroffen. Lecka Raclette essen gemacht Als wir um zehn langsam aufgeräumt haben, beschlossen wir, noch nen kleinen Abstecher zu Fabi in die Hütte zu machen. Haben wir dann auch getan. Als wir ankamen waren auch schon zwei shisha an... das nenn ich mal Service!
Bin aber nicht so lange geblieben, war irgendwie voll fertig und bin um kurz nach zwölf abgehaun.

Samstag war eigentlich mega lustig! Halt erst so das ganz normale: stall, aufräumen, lernen und so. Um vier bin ich zu meiner Cousine gefahren, um meinen Wodka abzuholen. Dann ham wa noch n bissel Fußball gekuckt und dann hab ich mich aufn Weg zu Maßi gemacht. Natürlich direkt meinen neue Mini-Shisha aufgebaut und fertig gemacht. Voll geil! Als dann die andern (Ly, Sina, Budde, Nemo, Benni, Matthi, Maso, Sascha und Fabi) kamen, haben wir glatt noch zwei weitere angemacht. Mit so vielen Leuten braucht man auch schon mal mehr. Also begann das Vorsaufen fürs Terrassenfest im Schwimmbad Alles schön und gut. Um neun sind wir dann aufgebrochen. Sind auch alle reingekommen, außer mir natürlich. Das lag allerdings daran, dass Maßi meine Eintrittskarte hatte und einfach so vergaß sie mir zu geben, bevor er reinging. War natürlich schon am andern Ende des Platzes, als Jasmin ihn endlich gefunden hatte. Bin dann auch endlich reingekommen. War auch absolut lustig. Ab zehn wurds dann langsam voller und um elf waren alle schon auf der Tanzfläche.
Ein echt geiler Abend, wären da nicht diese gewissen Zwischenfälle gewesen. Ich hab auf jeden Fall meine Cousine nach Hause gebracht und da alle andern dann rausgeschmissen wurden, sind wir dann auch gefahrn. Saßen dann noch bis drei oder so bei Maßi rum und dann sind die meisten auch abgehaun.

Und nun ist Sonntag... Ich hasse Sonntage Die sind doch nix halbes und nix ganzes. Man ist eigentlich noch voll fertig vom vorherigen Abend -laute Musik, viel Alkohol usw.- und wenn man abends wieder halbwegs fit ist, muss man sich schlafen legen, weil man sonst am nächsten Morgen nicht aus dem Bett kommt. Voll behindert!

Aber was soll man machen? Nichts! Wie auch? So, dass wars dann auch mal für so nen tristen Tag
27.8.06 15:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung